Hintergründe

Unser Marabu Sneaker hat eine außergewöhnliche Geschichte. Basierend auf einer bahnbrechenden journalistischen Recherche haben unsere Innovationsexperten und Produktdesigner den Marabu entwickelt, einen Recycling-Sneaker, der dabei helfen soll, Textilabfällen in Afrika zu beseitigen.

Unser Marabu-Sneaker geht über sein einzigartiges Design hinaus. Er ist ein echtes Impact-Produkt und soll eines der größten Abfallprobleme unserer Zeit angehen. Wie? Gemeinsam mit Branchenexperten, Sozialunternehmern und Forschungseinrichtungen haben wir einen der wohl konsequentesten Ansätze für das Recycling von Sneakern entwickelt. Klingt cool? Nun, das ist es auch!

Das ist die GRND Story

Und warum der Name "Marabu"?

Marabu ist der deutsche Name eines Vogels, der auf der Mülldeponie von Dandora in der Nähe von Nairobi, Kenia, weit verbreitet ist. Genau wie unser Sneaker "frisst" er den Abfall auf. Und er verweist auf den einzigartigen Ausgangspunkt unseres Projekts, die Sneakerjagd.